META-DOK > Presse > Pressemitteilung anzeigen

Presse

ZPT Newsletter, Ausgabe März 2011, S. 11

25.02.2011

Neuheit zum Dokumenten- und Wissensmanagementsystem META-DOK

Die META-LEVEL Software AG aus Saarbrücken stellt auf der diesjährigen CeBIT ihr Dokumenten- und Wissensmanagementsystem META-DOK mit neuen Schnittstellen zur E-Mail-Archivierung aus Microsoft® Outlook, Mozilla Thunderbird und Tobit David™ vor. Damit lassen sich E-Mails inkl. Anhänge im Originalformat in META-DOK zentral verwalten und revisionssicher archivieren.

Verschiedene Informationsquellen wie E-Mails, Office-Dateien, papiergebundene Dokumente etc. und dezentrale Ablageorte hemmen den Informationsfluss im Unternehmen. Das kostet die Firmen viel Zeit und Geld. Zur Lösung dieses Problems bietet META-LEVEL das webbasierte Dokumenten- und Wissensmanagementsystem META-DOK an. Mit dieser Software können Dokumente jeglichen Formats - insbesondere auch E-Mails und deren Anhänge - zentral verwaltet und sicher archiviert werden. Papiergebundene Dokumente lassen sich ebenfalls komfortabel mittels eines Scan-Clients mit OCR-Texterkennung einzeln oder stapelweise in META-DOK importieren.

Auf Dokumente, die in METADOK gespeichert werden, haben berechtigte Personen via Intranet oder Internet jederzeit weltweiten Zugriff. Für einen schnellen Wissenstransfer im Unternehmen sorgt ein Abonnementservice. Zur Archivierung aus Tobit David™, Microsoft® Outlook und Mozilla Thunderbird in METADOK wurde das System jetzt um Schnittstellen erweitert, mit denen E-Mails, die für Buchhaltung und Finanzbehörden relevant sind, entsprechend den gesetzlichen Vorschriften revisionssicher archiviert und im Originalformat wiederhergestellt werden können. Mehr auf http://www.meta-dok.de und http://www.meta-level.de.

Zurück

Neuigkeiten als RSS-Feed

Mit unserem RSS-Feed sind sie immer auf dem neuesten Stand.

RSS-IconMETA-DOK RSS Feed